Automatisierte Verifizierung und Validierung

Bei der Validierung und Verifizierung (V&V) wird geprüft, ob ein System seine Anforderungen erfüllt und so funktioniert, wie es sollte.

Verteidigungs- und sicherheitsrelevante Software wird in einigen der anspruchsvollsten Szenarien eingesetzt, so dass umfangreiche Tests zur Gewährleistung der Sicherheit unerlässlich sind. Dennoch können die V&V-Aktivitäten 70% des gesamten Entwicklungsprozesses ausmachen, insbesondere beim Übergang von der Hardware zu softwarebasierten Systemen. Dies kann enorme Kosten bedeuten. Automatisierte Tests und modernste Produktentwicklungsmethoden wie Agile, DevOps und Testautomatisierung können die Markteinführung beschleunigen und die Kosten für V&V-Aktivitäten senken.


Durch unsere umfangreichen Erfahrungen in einem sehr breiten Spektrum von sicherheitskritischen Anwendungen sind wir in der Lage, effektive V&V-Lösungen für komplexe und anspruchsvolle Projekte zu liefern.


Wir bieten ein umfassendes Portfolio von V&V-Dienstleistungen für die Verteidigungsindustrie an:

  • Testautomatisierung: White Box-Tests, Black Box-Tests, Sicherheitstests, Leistungs- und Belastungstests.
  • Closed-Loop-Tests: Software- und Hardware-in-the-Loop-Integration und Tests auf Systemebene.
  • Systemintegrationstests: Testen von Mensch-Maschine-Schnittstellen und Maschine-zu-Maschine-Schnittstellen, Definition von Testfällen für verschiedene Systemfunktionen und Ausführung von Testprozeduren, entweder in einem Testrack oder in einem Simulator